CAPOEIRA ANGOLA MESTRE PASTINHA PDF

He was exposed to Capoeira at the age of 8 by an African named Benedito. One day Benedito saw the aggression that Pastinha suffered, and then told him to stop by his house because he was going to teach him a few things. In his next encounter with that boy, Pastinha defeated him so quickly that the older boy became his admirer. From then on, Pastinha had a happy and modest childhood. He continued his training with Benedito for three more years. His students would wear black pants and yellow T-shirts , the same color as the Esporte Clube Ypiranga , his favorite soccer club.

Author:Mezigis Nalar
Country:Zambia
Language:English (Spanish)
Genre:Personal Growth
Published (Last):12 March 2006
Pages:128
PDF File Size:12.44 Mb
ePub File Size:5.24 Mb
ISBN:864-8-75477-955-4
Downloads:94220
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Keramar



Dies sah eines Tages der Afrikaner Benedito, ein Capoeirameister, der ebenfalls in der Gegend wohnte. Er lud Pastinha zu sich nach Hause ein, um ihn einige Dinge zu lehren. Drei Jahre lang lernte er bei Benedito die List und Gerissenheit des Angola-Spiels und konnte bald sogar seinen einstigen Rivalen derart schlagen, dass dieser ein Bewunderer von ihm wurde.

Er verbrachte seine Nachmittage bei seinem Meister und wurde zu dem am meisten respektierten Jungen des Viertels. Im Gegenzug lernte er von seinen Freunden Maculele und Gitarre spielen. Daneben unterrichtete er weiter die Capoeira.

Doch das Praktizieren der Capoeira war weiterhin verboten und wurde hart bestraft, sodass Pastinha seinen Unterricht zwischen und praktisch einstellte. Seine Leidenschaft blieb jedoch die Capoeira.

Der Meister wird bekannt In den folgenden Jahren wurden Mestre Pastinha und seine Akademie die umzog immer bekannter. Er legte immer Wert darauf, seine Capoeira als Kunst vorzustellen, frei von Gewalt. Das einsame Ende wurde Mestre Pastinha von der Stadt gezwungen, sein Haus zu verlassen, da dieses renoviert werden sollte. Trotz seiner gesundheitlichen Probleme nahm er noch im April an seiner letzten Roda teil. Am

GEO EPOCHE IMPRESSIONISMUS PDF

The Father of Capoeria Angola: Mestre Pastinha

.

BAFIN MARISK PDF

Capoeira de Angola

.

Related Articles